Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: In Planung
Zeiten: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr 
Ansprechpartnerin: Sarah-Lena Schmidt
ehrenamt@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-44

Ein Projekt gefördert durch die:

logo-staatskanzlei-nrw

Wer sich ehrenamtlich engagiert, tut dies freiwillig für das Gemeinwohl oder den Nächsten. An die geltenden Rechte und Pflichten oder an sich selbst denken die Aktiven häufig zuletzt.

Tatsächlich bewegen sie sich nicht im rechtsfreien Raum. Nur wer den rechtlichen Spielraum kennt und ihn zu nutzen weiß, kann die Möglichkeiten seines ehrenamtlichen Engagements optimal entfalten. Unsere Online-Seminare wollen Engagierte dabei unterstützen.

Rechtsanwältin Annette Wilbert erläutert rechtliche Rahmenbedingungen die Sie für die Gestaltung Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und die Arbeit im Ehrenamt berücksichtigen sollten.

Seminarthemen:

  • Steuerliche Förderung
  • Ehrenamtspauschale
  • Datenschutz
  • Urheberrecht

 

Wir arbeiten in einem Zoom-Seminar mit „collaborative tools“ und in Gruppenarbeit. Erforderlich sind ein PC (Tablet oder iPad) mit Kamera und Mikrofon. Besondere technische Voraussetzungen sind nicht nötig.

Veranstaltungsform und Dozentin

Online-Veranstaltung über Zoom 

Dozentin:
Frau Annette Wilbert, Rechtsanwältin 

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:

Ihnen entstehen keine Teilnahmegebühren. Das Seminar für Engagierte und Menschen im Ehrenamt wird gefördert vom Land NRW. 

© 2021 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de