Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 20. Januar 2022
16:30 Uhr – 18:30 Uhr 

27. Januar 2022
17:00 Uhr – 19:00 Uhr 

03. Februar 2022
16:30 Uhr – 18:30 Uhr 

Ansprechpartner: Sarah-Lena Schmidt
ehrenamt@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-44

 

Ein Projekt gefördert durch die:

Logo Staatskanzlei NRW

Social Media fürs Ehrenamt – Twitter, Youtube, Snapchat und TikTok

Sie sind ehrenamtlich tätig und haben Facebook und Instagram schon genutzt? Sie wollen Ihr Wissen erweitern, weitere Kanäle kennenlernen und diese erfolgreich in Ihrem Ehrenamt einsetzen?

In diesem Seminar erhalten Sie einen ersten Eindruck von dem Mikroblog und Newskanal Twitter und lernen, dass Youtube mehr ist, als nur eine Videoplattform. Wussten Sie schon, dass Snap(chat) nicht nur ein Messenger ist und TikTok mit purer Video-Dynamik auch für Ihr Ehrenamt überzeugt? Michael Hoffmann erklärt, was die aktuellen Trends sind, was diese Plattformen so besonders macht, worauf Sie achten müssen und was geht und was besser nicht.

Seminarthemen:

  • Begrüßung und Vorstellung, Organisatorisches
  • Teilnehmer-Voraussetzungen und Erwartungen
  • Impulspräsentation mit Basis-Informationen:
    • Mikroblog und Newskanal Twitter
    • Videoplattform und Suchmaschine Youtube
    • Mehr als ein Messenger: Snap (chat)
    • Video-Dynamik pur: TikTok
  • Diskussion und Fragestellungen, Erfahrungsaustausch

Sie sind herzlich eingeladen, im Vorfeld für Sie besonders interessante Fragen und Themen einzureichen. Diese wird Michael Hoffmann im Anschluss an eine Vorstellungsrunde und einen Impulsvortrag gemeinsam mit Ihnen diskutieren – schließlich geht es um das so genannte „Mitmach-Web“.

Veranstaltungsform und Dozent

Online-Veranstaltung über Webex-Meetings

Dozent:
Herr Michael Hoffmann 

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:

Ihnen entstehen keine Teilnahmegebühren. Das Seminar für Engagierte und Menschen im Ehrenamt wird gefördert vom Land NRW. 

© 2021 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de