Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: in Planung
Zeiten: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11
ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Kennen Sie die Gewährleistungsrechte nach VOB/B bzw. BGB und die damit im Zusammenhang stehenden Haftungsfragen? Diese Rechte sind für die Baubranche von elementarer Bedeutung.

Alle Baubeteiligten sollten daher – von der Vertragsgestaltung über die Durchführung des Bauvorhabens bis hin zum Ablauf der Gewährleistungsfristen – die Regelungsmechanismen kennen.

Wenn Sie rechtssicher handeln und wasserdichte Verträge schließen, werden Sie wirtschaftlich unkalkulierbare Risiken ausschließen, die Ansprüche anderer Beteiligter wirksam abwehren und eigene Ansprüche effektiv durchsetzen.

Seminarthemen:

  • Übersicht über die unterschiedlichen Anspruchsgrundlagen nach BGB- und VOB/B-Werkvertragsrecht
  • Rücktritt, Minderung und Schadenersatz nach BGB
  • Mängelansprüche nach der VOB/B unter Berücksichtigung von Minderung und Schadenersatz
  • Besonderheit des § 4 Nr. 7 VOB/B vor der Abnahme einschließlich Teilabnahme, fiktive Abnahme, förmliche Abnahme
  • Anspruchsreduzierung unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Umfangs der Zurechenbarkeit von Planungs- und Überwachungsfehlern
  • Problematik des Gesamtschuldnerausgleichs
  • Darstellung der Vorteilsausgleichung unter Berücksichtigung der Themenkomplexe Neu für Alt und Sowiesokosten
  • Sonderproblem: Mängelhaftung der Architekten, Ingenieure und Sonderfachleute
  • Verjährung von Gewährleistungsansprüchen unter Berücksichtigung von vertraglichen Regelungsmöglichkeiten, Hemmungstatbeständen und Instrumentarien zur Geltendmachung von Forderungen während der Gewährleistung
  • Darstellung des Forderungssicherungsgesetzes

Veranstaltungsform und Dozent

1-tägiges Wochenend-Seminar mit Lehrgespräch, Praxisbeispielen, Vordrucken und Musterbriefen

Dozent:
Schlichter und Schiedsrichter RA Goetz Michaelis, Fachanwalt und Lehrbeauftragter für Baurecht und Architektenrecht

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 370,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de