Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 28. Februar 2018
27. September 2018
Zeiten: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartner: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Barrierefreies, altersgerechtes Bauen in der Sanierung
Demographische Entwicklung, wachsende Selbständigkeit behinderter Menschen und aktuelle Gesetzgebung stellen Handwerksbetriebe vor neue Herausforderungen. Wie Sie als Handwerker aus dem Bauhaupt- oder Baunebengewerbe sicher auf die Wünsche Ihrer Kunden zu altersgerechten Bädern, barrierefreien Eingangsbereichen und Terrassenzugängen eingehen und damit ein neues Marktsegment bedienen können, erfahren Sie in unserem Basisseminar.
Die Dozentin vermittelt Ihnen praxisnahe, technische Informationen und zeigt Ihnen speziell für den Altbau Möglichkeiten auf, mit denen Sie die Wünsche Ihrer privaten Kunden nach Komfort und Barrierefreiheit erfüllen können.

Seminarthemen:

Theoretische Einführung

  • Barrierefreies Bauen – Nutzen für alle
  • Welche Bedarfe haben Menschen mit Mobilitäts- und Sinneseinschränkungen?
  • Was sind Barrieren? Barrieren in und um Gebäuden identifizieren
  • Regelwerke für barrierefreies Bauen – eine Hilfe in der Umsetzung

Sensibilisieren und erfahren

  • Sensibilisierungstraining – Simulation von Mobilitäts- und Sinneseinschränkungen
  • Im Rahmen eines Spaziergangs mit Rollstühlen, Simulationsbrillen und Langstöcken werden Barrieren identifiziert.
  • Erfahrungsaustausch

Barrierefreiheit umsetzen

  • Barrierefreie Bäder – welche Details müssen gewerkeübergreifend beachtet werden.
  • altersgerechte Nutzung von Treppen
  • Barrierefreie Eingangsbereiche und Terrassenzugänge – regelgerecht
  • Fördermöglichkeiten für barrierefreies, altersgerechtes Bauen
  • Werben Sie mit Ihrem Wissen

Ausblick

Veranstaltungsform und Dozentin

1-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Diskussion und Praxisbeispielen

Dozentinnen:
Dipl.-Ing. Gudrun Jostes, Fachplanerin für Barrierefreies Bauen

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 370,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRWBildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
28.02.2018 Seminaranmeldung Barrierefrei Bauen Schloss Raesfeld, Raesfeld
27.09.2018 Seminaranmeldung Barrierefrei Bauen Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de