Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 15. – 17. November 2018
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2.-3. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner: Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14
t.hartleff@akademie-des-handwerks.de
ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Die Polimentvergoldung ist einzigartig und bereichert das Leistungsspektrum Ihrer Firma. Mit viertausendstel Millimeter dünnem Blattgold schaffen Sie Oberflächen, die von massivem Gold nicht zu unterscheiden sind.
Vergoldemeisterin Caroline Meschter zeigt Ihnen im Werkstattseminar die Vergoldematerialien und Werkzeuge. Schrittweise bereiten Sie den Untergrund mit Leimtränke, Kreidegründen und Poliment vor. Sie tragen die Netze auf und schießen das 24-karätige Blattgold an. Mit Achaten polieren Sie die Oberfläche Ihres Übungsstücks und geben ihm den edlen Glanz wertvollen Goldes.

Seminarthemen:

  • Geschichte und Entwicklung der Polimentvergoldung
  • Untergrundaufbau: Vom Leimen bis zu den Kreidegründen
  • Schleifen, Gravieren, Reparieren und Punzieren
  • Poliment, der Stoff der dieser Technik den Namen gibt:
    • vom Bolus zum Poliment
  • Netzearten
    • von der Eiweiß- bis zur Branntweinnetze
  • Das Vergolden:
    • Werkzeuge, Handhabung
    • Schneiden und Anschießen des Goldes
  • Arbeiten mit dem Achaten und Polieren
  • Lüsterfarben, Schellackieren, Patinieren
  • Ausbessern und Reparieren

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozentin

3-tägiges Praxisseminar in der Werkstatt mit Lehrgespräch, Unterweisung und praktischen Vergolde-Übungen

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozentin:
Caroline Meschter, Vergoldemeisterin

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 445,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
15.11.2018 - 17.11.2018 Seminaranmeldung Polimentvergoldung Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de