Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin:

in Planung

Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14

t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Eine wesentliche Schadensursache an Kulturgütern aus Metallen ist die Korrosion. Bei unedleren Metallen wie Eisen führt sie ohne hinreichenden Schutz im Laufe der Zeit zur Auflösung. Hiervon zeugt z.B. geschmiedeter Grabschmuck auf Friedhöfen, der oft nur noch in Fragmenten vorhanden ist. Der Umgang hiermit erfordert für jedes Objekt die Klärung der denkmalpflegerischen Herangehensweise.
Die unterschiedlichen Schadensbilder an Metallen werden behandelt und ihre Ursachen aufgezeigt. Sie lernen die Möglichkeiten und Verfahren zur Reinigung, Konservierung und Restaurierung kennen. Mit dem richtigen Korrosionsschutz sichern Sie den Erhalt der wertvollen Objekte.

Seminarthemen:

  • Schäden an Metallen und ihre Ursachen
  • Zum denkmalpflegerischen Umgang mit Korrosion
  • Korrosion an verschiedenen Metallen
  • Chemische Prozesse bei der Korrosion
  • Erscheinungsformen der Korrosion
    • Kontaktkorrosion
    • Flächenkorrosion
    • Spaltkorrosion
    • Chloridkorrosion im Stahlbeton
    • Spannungsrisskorrosion
  • Reinigung und Reinigungsverfahren
  • Korrosionsschutz
    • Organische Beschichtung
    • Metallische Beschichtung
    • Schutz vor Kontakt- und Spaltkorrosion
    • Elektrochemischer Korrosionsschutz
  • Mechanische Schäden

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozenten

2-tägiges Praxisseminar mit Lehrgespräch, Diskussion und Übungen in der Schmiede

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozenten:
Dr.-Ing. Silke Plumanns ö.b.u.v. Sachverständige für Schäden an Gebäuden
Martin Dickgreber Meister und Restaurator im Metallbauerhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 315,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de