Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 21./22. September 2018
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner: Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14
t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

 

Button Seminar buchen
Download PDF-Datenblatt

Der Polstergrund für die Federn im Sitzmöbel besteht aus miteinander verflochtenen Jutegurten. Das Schnüren der Sprungfedern ist knifflig. Mit verschiedenen Knotenarten bringen Sie die Sprungfedern in Form. Außenliegende Federn werden leicht nach außen geneigt die inneren Federn der Sitzfläche stehen senkrecht.
Für die Restaurierung sind diese Spezial-Kenntnisse erforderlich. Die Spannung der einzelnen Federn muss passen und die Schnüre sind exakt zu stellen, damit die Sitzfläche gleichmäßig ist und den Belastungen standhält!
Ob „Deutsche oder Französische Schnürung“ – beide Techniken erlernen Sie im Seminar!

Seminarthemen:

  • Deutsche Schnürung
  • Französische Schnürung
  • Freifedernde Kante
  • Federung der Armlehnen
  • Federung der Rückenlehne
  • Schnürung der Rahmenmatratze

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

2-tägiges Praxis-Seminar mit Lehrgespräch, Diskussion und Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Michael Bretschneider, Meister und Restaurator im Raumausstatterhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 325,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
21.09.2018 - 22.09.2018 Seminaranmeldung Polstertechniken: Schnürungen Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de