Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 15. – 17. November 2018
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. -3. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner: Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14
t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

 

Button Seminar buchen
Download PDF-Datenblatt

Der Naturstein ist zahlreichen Zersetzungsprozessen wie chemischer oder physikalischer Verwitterung ausgesetzt. Frostsprengung, die Kristallisation von Salzen und die Umwandlung der Bindemittel durch Schadstoffe aus der Luft schaden dem Stein.
Setzen Sie sich im Seminar mit den anwendbaren Konservierungstechniken auseinander und sorgen Sie für den bestmöglichen Schutz des Denkmals!
Mit Ihrem Dozenten erarbeiten Sie verschiedene Rezepturen für Schlämmen, Injektionsmörtel und Steinergänzungsstoffe. In den Praxisübungen setzen Sie sich mit Steinfestigung durch Kieselsäureester, mit Applikationstechniken und mit Injektionen auseinander.

Seminarthemen:

  • Geschichte der Konservierung von Naturstein
  • Theoretische chemisch-physikalische Grundlagen
  • Konservierungsmittel und Materialeigenschaften
  • Anwendung der Mittel und Techniken
  • Rezeptierung von Konservierungsstoffen, Steinergänzung, Schlämmen, Injektionsmassen
  • Reinigung von Naturstein
  • Applikationstechniken 
  • Steinfestigung
  • KSE-Steinergänzungen
  • Injektionen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Konservierung

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

3-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Diskussion, Unterweisung und praktischen Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Markus Schulze, Meister und Restaurator im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 445,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
15.11.2018 - 17.11.2018 Seminaranmeldung Steinkonservierung Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de