Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin:

31. Aug. -02. Sept. 2017

Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. -3. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14

t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Eine Vielzahl historischer Bauten ist mit reich verzierten Gewölben ausgestattet. Im Gegensatz zu den damals üblichen gemauerten Wölbungen, hängten findige Stuckateure ab der Mitte des 19. Jahrhunderts Gewölbe mit leichten Unterkonstruktionen aus Holz und Draht ab.
Im Praxisseminar erfahren Sie, wie Sie die Konstruktion abhängen und das Gewölbe formen. Sie erlernen das Anbringen der Abhänger und der Tragekonstruktion.
In der Werkstatt stellen Sie die passenden Lehrbögen und Putzlehren für das Gewölbe selbst her und tragen die Putze auf. Mit den neu erworbenen Fertigkeiten verfügen Sie über das notwendige Know-how für Restaurierungen an historischen Gebäuden.

Seminarthemen:

  • Grundformen historischer Gewölbe
  • Zeichnerische Vorarbeiten
  • Statik der abgehängten Gewölbe
  • Konstruktion eines abgehängten Gewölbes
  • Herstellen von Leichtbaugewölben mit Putzträgerkonstruktion und ihre Formgebung
  • Herstellen von Lehrbögen
  • Anbringen der Abhänger und Tragekonstruktion
  • Historische Techniken und Befestigung der Putzträger
  • Herstellen der Putzlehren/Putzgeräte
  • Einsatz moderner und historischer Materialien und Verfahren

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

3-tägiges Praxisseminar mit Lehrgesprächen, Unterweisungen und Übungen in der Werkstatt; 

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
N.N.

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 425,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
31.08.2017 - 02.09.2017 Bauen von abgehängten Gewölben Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de