Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin:

In Planung

Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14

t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Stuckprofile sind ein wichtiges baukünstlerisches Mittel zur Gliederung und Rahmung von Flächen.
In den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts verloren sie ihre Bedeutung. Als “überflüssige Stilformen“ entfernte man sie von historischen Gebäuden. Heute besinnen sich Hauseigentürmer auf diese feine Bauzier zurück.
Eröffnen Sie sich einen Zugang zum Markt „Denkmalpflege“ und stellen Sie die gefragten Gestaltungselemente wie Profile oder Drehkörper aus Stuck selbst her. Mit Horst Schneider fertigen Sie profilierte Blechschablonen, die Sie auf beweglichen „Schlitten“ an der Wand oder an der Decke auf Führungsleisten ziehen und so Profilleisten und Gesimse formen.

Seminarthemen:

  • Herstellen historischer Profile
  • Herstellen historischer Drehkörper
  • Teilung der einzelnen Elemente
  • Bestandsaufnahme und begleitende Dokumentation
  • Zeichnerische Rekonstruktion
  • Verschiedene Zugtechniken
  • Reversibilität der eingesetzten Materialien
  • Unterkonstruktion und Putzaufbau

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

2-tägiges Praxisseminar mit Lehrgespräch, Unterweisung und Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
N.N.

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 315,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de