Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminare für Tischler

Jedes alte Möbel besitzt seine eigene spannende Geschichte; leider aber auch Schädigungen des Korpus, des Furniers und der schützenden Oberfläche. Diese Beispiele des traditionellen Tischlerhandwerks sind für die Zukunft erhaltenswert und benötigen die Hand eines Fachmanns. Fehlstellen, Risse und abgehobene Furnieroberflächen sind zu reparieren. Die durch Abnutzung geschädigte Möbeloberfläche muss mit der richtigen Politur wiederhergestellt werden.

Möbelrestaurierung und Bautischlerei
Doch die Restaurierungsaufgaben des Tischlers beschränken sich nicht nur auf´s Möbel. Auf dem Feld der Bautischlerei kümmert er sich um Türen, Tore, Fenster und Treppen. Diese Bauteile unterliegen einem hohen Verschleiß durch ständige Beanspruchung, vernachlässigte Pflege, Witterungseinflüsse und Schädlingsbefall.

In unseren Seminaren für Tischler lernen Sie beispielsweise Schellackoberflächen herzustellen, Marketeriearbeiten in Boulle-Technik auszuführen und den Wasserschenkel eines Sprossenfensters zu reparieren.

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de