Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 14. – 16. Dezember 2017
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14

t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Alten Holztreppen sieht man an, dass sie jahrzehntelang „unter unseren Füßen gearbeitet“ haben: Die Stufen sind ausgetreten, die Verbindung zwischen Krümmling und Wange ist beschädigt und der Handlauf zeigt starke Abnutzungsspuren.
Willi Schmidt zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Schäden an Treppen denkmalgerecht beheben. An Modellen werden die Konstruktionsmerkmale und epochentypischen Formen alter Holztreppen für Sie deutlich.
Im Seminar üben Sie die zeichnerische und mathematische Konstruktion historischer Holztreppen. In der Werkstatt arbeiten Sie an typischen Konstruktionen wie z.B. „aufgesattelt, eingeschoben oder eingestemmt“.

Seminarthemen:

  • Epochentypische Treppenformen und Treppengeländer
  • Konstruktionsmerkmale historischer Holztreppen
  • Zeichnerische Austragung
  • Verzierung (Krümmling, Handlauf)
  • Erstellung von Verstreckungsschablonen
  • Schadensaufnahme und Aufmessen einer Treppe
  • Durchführung verschiedener Konstruktionen (aufgesattelt, eingeschoben, eingestemmt)
  • Instandsetzung einer historischen Holztreppe
  • Holzschutz und Oberflächenbehandlung

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

3-tägiges Praxisseminar mit Lehrgespräch, Unterweisung und Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Willi Schmidt, Meister und Restaurator im Tischlerhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 425,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
14.12.2017 - 16.12.2017 Seminaranmeldung Erhaltung und Restaurierung historischer Treppen Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de