Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: in Planung
Zeiten:

1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner:

Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14

t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Historische Möbel sind oft mit edlen Hölzern wie Kirsche, Nussbaum oder Ebenholz furniert. Sogar Materialien wie Perlmutt, Elfenbein oder Schildplatt legten die Möbelbauer in das Furnier ein.
Wer an seinem Biedermeiertisch oder Empiresekretär hängt, sucht einen erfahrenen Tischler, der Wasserflecken, Wölbungen oder Risse behebt. Reparieren Sie diese Furnierschäden!
Bei der praktischen Arbeit in der Werkstatt führen Sie Furnier-, Intarsien-, und Marketeriearbeiten selbst aus. Ihr Dozent zeigt Ihnen, wie Sie Furniere mit Haut- und Knochenleim richtig verleimen.

Seminarthemen:

  • Herstellung und Verwendung von Furnieren im Laufe der Geschichte
  • Arten der Maserung: Streifen-, Flader-, Wurzelmaserfurniere
  • Werkzeuge und Hilfsmittel für Furnierarbeiten
  • Herstellung von Intarsien und Marketerien in Messer- und Sägetechnik
  • Ergänzung von Furnieren am historischen Möbel:
    • Ablösen alter Furniere
    • Furnierauswahl und Zuschnitt
    • Verleimung mit Haut- und Knochenleim/li>
  • Reparatur von Schäden wie Druckstellen, Wasserschäden, Risse und Furnierablösungen („Kürschner“)
  • Furnieren von geschwungenen Flächen und Profilen

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

3-tägiges Praxisseminar mit Lehrgespräch und Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Willi Schmidt, Meister und geprüfter Restaurator im Tischlerhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 425,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de