Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: in Planung
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14

t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

 

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Wertvolle Möbel werden häufig „kaputtgepflegt“. Hier kommen Sie als Tischler ins Spiel. Ihr geschulter Blick erfasst die Art des Oberflächenüberzuges. Anschließend geben Sie den Schränken und Tischen Ihrer Kunden den passenden Schutz.
Restauratorin Doris Arndt zeigt Ihnen im Werkstattseminar die Wahl der richtigen Politur. Sie erlernen die fachgerechte Handhabung von Leinölfirnis, Bienenwachs und Schellack.
Mit diesem Wissen gerüstet, bieten Sie Ihren Kunden immer eine angemessene Restaurierung der Möbeloberfläche. Und Sie profilieren sich als kompetenter Partner für Besitzer hochwertiger Möbel.

Seminarthemen:

  • Untersuchung historischer Oberflächen
  • Bestimmung von Patina und Gebrauchsspuren
  • Zuordnung der Techniken in die Epochen
  • Reinigungs- und Konservierungsmethoden
  • Abtragen von Überlackierungen
  • Schleifverfahren und Reduzierung der Oberfläche
  • Restaurierung der historischen Oberfläche
  • Wachsen, Ölen, Polieren, Lackieren, Mattieren
  • Dokumentation der Arbeitsabläufe mit Video/Dia

Video zum Seminar

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozentin

3-tägiges Praxisseminar mit Lehrgespräch und Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozentin:
Doris Arndt, Meisterin und Restauratorin im Tischlerhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 425,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de