Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 25./26. Mai 2018
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner: Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14
t.hartleff@akademie-des-handwerks.de
ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Im Möbelbau, bei der Bautischlerei und bei der Verzierung von Balkenköpfen an Fachwerkhäusern sind geschnitzte Schmuckformen selbstverständlich. Mit diesen Arbeiten geben Sie Bauteilen und Gebäuden einen unverwechselbaren Charakter.
Führen Sie Schnitzarbeiten an Möbeln, Fenstern, Türen oder Balkenverzierungen selbst aus. So schließen Sie Ihre Arbeit schneller ab und ersparen sich den Auftrag an Dritte.
Mit Holzbildhauerin Annette Scharfenort schnitzen Sie Voluten, Kanneluren, Rosetten und Blattwellen. Diese Techniken werden zukünftig zum Ihrem Angebot gehören. Sie werden die Bearbeitungsspur Ihrer Schnitzwerkzeuge kennen lernen und auch erfahren, wie Sie die Bildhauereisen richtig schärfen.

Seminarthemen:

  • Historische Schmuckformen
  • Geometrische Grundlagen der Ornamentgestaltung
  • Übertragen der angerissenen Ornamente
  • Einsatz der Schnitzwerkzeuge
  • Übungen zu typischen Ornamenten des Holzschnitzens:
    • Rosetten, Voluten, Schuppenmuster, Bänder, Kanneluren, Perlstäbe, Blattwellen, Techniken des Kerbschnitts
  • Vorbereitung der Werkzeuge: Schärfen, Abziehen

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozentin

2-tägiges Praxisseminar mit Lehrgespräch und Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozentin:
Annette Scharfenort, Holzbildhauermeisterin

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 325,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
25.05.2018 - 26.05.2018 Seminaranmeldung Ornamentschneiden Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de