Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin:18./19. September 2019
Zeiten:1. Tag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin:Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

Button Seminar buchen
Download PDF-Datenblatt

Ihre Mitarbeiter begleiten Ihre Mitgliedsbetriebe in allen handwerks- und gewerberechtlichen Fragen. Die Handwerker erwarten von ihnen zu Recht Sorgfalt, Fachkompetenz und eine kundenorientierte Kommunikation.

Doch was passiert, wenn durch einen Ablehnungsbescheid Konfliktpotenziale entstehen. Die Reaktion eines aufgebrachten Handwerkers, dem z. B. der Rolleneintrag verweigert wird, ist kaum vorhersehbar. Was passiert, wenn er Ihre Sachbearbeiter beschimpft, persönlich beleidigt oder im schlimmsten Fall sogar handgreiflich wird? Es herrscht auch die Meinung vor: „Sie erheben einen Kammerbeitrag, dann tun Sie auch was für mich.“

Bereiten Sie Ihre Angestellten auf diese Ereignisse vor! Im Vertiefungsseminar beleuchten die Dozenten rechtliche Spezialfragen wie auch Techniken einer deeskalierenden Kommunikation.

Knut R. Heine und Lothar Kauch vertiefen am 1. Seminartag ausgewählte Einzelfragen zur „Erteilung von Ausnahmegenehmigungen“ und zur „Frage des Betriebsleiters“ für den Part Handwerksrolle.

Am 2. Tag spielt Dr. Werner Dieball diverse Konfliktsituationen mit Ihren Mitarbeitern durch und analysiert mit den Teilnehmern deren Kommunikation. Gemeinsam werden Verbesserungspotenziale für das Kundengespräch erarbeitet. Mit den richtigen Kommunikationstechniken werden Ihre Angestellten zukünftig angespannte Situationen entschärfen.

Seminarthemen:

Ausgewählte Themen aus dem Seminar „Handwerksrolle I“ werden vertieft, darunter u.a.:

  • Sonderbewilligungen (§§ 7a, 7b, 8, 9 HwO)
  • Grenzüberschreitende Einbringung von Dienstleistungen
  • Betriebsleiter
  • Abgrenzung wesentliche / unwesentliche Tätigkeiten
  • Kommunikationsübungen
  • Strategien zur Deeskalation von schwierigen Gesprächssituationen
  • ggf. sonstige von den Seminarteilnehmern gewünschte Themen

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozenten

2-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Diskussion, Fallstudien, Praxistipps und Kommunikationsübungen mit Video-Analyse

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozenten:
Dipl.-Betriebswirt Ulrich Verlemann
Ass. jur. Knut R. Heine, stv. HGF HWK Münster
Dr. Werner Dieball, Kommunikationstrainer
Lothar Kauch, HWK Dortmund

Gebühr

Seminargebühr:
€ 395,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
TerminVeranstaltungVeranstaltungsort
18.09.2019 - 19.09.2019 Seminaranmeldung Aufbauseminar für Mitarbeiter aus der Abteilung Handwerksrolle Schloss Raesfeld, Raesfeld

© 2019 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de