Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: in Planung
Zeiten: 1. Tag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr 
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Die Mitarbeiter der Handwerkskammer begleiten ihre Mitgliedsbetriebe in allen handwerks- und gewerberechtlichen Fragen.
Doch in der kundenorientierten Kommunikation ist die Reaktion eines aufgebrachten Meisters, dem z. B. der Rolleneintrag verweigert wird, kaum vorhersehbar. Was passiert, wenn er die Angestellten beschimpft und persönlich beleidigt?
Die Dozenten spielen diverse Konfliktsituationen durch und analysieren die Kommunikation. Gemeinsam werden Verbesserungspotenziale für das Kundengespräch erarbeitet. Mit den richtigen Kommunikationstechniken werden Sie zukünftig angespannte Situationen deeskalieren.

Seminarthemen:

Ausgewählte Themen aus dem Seminar „Handwerksrolle I“ werden vertieft, darunter u.a.:

  • Sonderbewilligungen (§§ 7a, 7b, 8, 9 HwO)
  • Grenzüberschreitende Einbringung von Dienstleistungen
  • Betriebsleiter
  • Abgrenzung wesentliche / unwesentliche Tätigkeiten
  • Kommunikationsübungen
  • Strategien zur Deeskalation von schwierigen Gesprächssituationen
  • ggf. sonstige von den Seminarteilnehmern gewünschte Themen

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozenten

2-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Diskussion, Fallstudien, Praxistipps und Kommunikationsübungen mit Video-Analyse

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozenten:
Dipl.-Betriebswirt Ulrich Verlemann
Ass. jur. Knut R. Heine, stv. HGF HWK Münster
Dr. Werner Dieball, Kommunikationstrainer
Lothar Kauch, HWK Dortmund

Gebühr

Seminargebühr:
€ 395,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de