Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin:29./30. März 2019
23./24. Oktober 2019
Zeiten:1. Tag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
2. Tag:  09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin:Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

Button Seminar buchen
Download PDF-Datenblatt

In diesem Training aktivieren Sie Ihre Potenziale und Ressourcen und erweitern Ihre persönliche Flexibilität und Handlungskompetenz. Sie lernen, wie Sie Ihre Präsenz verstärken. Ihre Kommunikation und Präsentation wird so zukünftig authentischer, verbindlicher und wirkungsvoller wahrgenommen.

Mit praxiserprobten, wissenschaftlich abgesicherten Methoden werden Sie in lockerer Atmosphäre erfahren, wie Sie sich durch Selbstanalyse, Profilieren und Differenzieren von Ihren Wettbewerbern erfolgreich unterscheiden. Mit Selbstmarketing (Human Branding) schärfen Sie Ihr Persönlichkeits-Profil und verstärken nachhaltig Ihre Identität und damit auch Ihre Selbstwirksamkeit. Sie erarbeiten Ihr individuelles Stärkenprofil und werden so zu Ihrem eigenen Werbebotschafter. Sie erhalten Tipps – basierend auf den Erkenntnissen von Neurologie und Neuromarketing – damit Sie das tun, was Sie ausmacht: Ihre „Ich-Kompetenz“.

Seminarthemen:

  • Teilnehmer-Erwartungen an unser Seminar kombiniert mit: „Was erwarte ich von einer starken Persönlichkeits-Marke?“ Gegenseitige, stärkenorientierte Präsentation mit Feedback
  • Eine Marke braucht Zeit zum Reifen – überzeugendes Auftreten kommt von innen
  • Persönlichkeits-Test nach PST – Was sind meine Stärken? Kernkompetenzen? Schlüsselqualifikationen? Was sind meine Chancen, was meine Risiken?
  • Wofür stehe ich? Was sind meine Werte/Überzeugungen? „Ich bin ok – Du bist ok“
  • Was ist mein Beitrag, Nutzen im Betrieb? Mein Mehrwert, den ich bringe? Wie kann ich meine Leistung/ meinen Beitrag nachhaltiger wirksam werden lassen?
  • Wie finde ich für mich Aufgaben mit Profilierungspotenzial?
  • Selbstkenntnis/Selbstvertrauen – Basis für Authentizität und „Markenbewusstsein“
  • Mein persönliches Alleinstellungsmerkmal – mein Unique Selling Proposition (USP) –
  • Selbst-, Fremd-und Ideal-Bild zeigen Entwicklungspotentiale
  • Wirkung der eigenen Körpersprache kennen und optimieren, denn „für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“
  • Authentische Rhetorik löst Sympathie aus
  • Abbau von Wirkungsblockaden
  • „Tu Gutes und rede darüber – Klappern gehört zum Handwerk“

Veranstaltungsform und Dozent

2-tägiges Seminar mit Lehrgespräch und Fallstudien

Dozent:
Peter Schmitt, Dipl.-Betriebswirt, Trainer und Coach

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 565,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
TerminVeranstaltungVeranstaltungsort
29.03.2019 - 30.03.2019 Seminaranmeldung Die "Marke Ich" Schloss Raesfeld, Raesfeld
23.10.2019 - 24.10.2019 Seminaranmeldung Die "Marke Ich" Schloss Raesfeld, Raesfeld

© 2018 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de