Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termine: 22. März 2022
21. Juni 2022
08. November 2022
Zeit: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

Handwerksunternehmen haben durch E-Commerce zusätzliche Chancen, sich auf dem Markt zu behaupten. Dass private Haushalte einen Großteil ihrer Einkäufe im Internet tätigen, ist mittlerweile gang und gäbe, denn Ihre potenziellen Kunden wie auch Ihre Stammkunden nutzen das Internet nicht nur für Recherchezwecke; sie kaufen auch gezielt ein.
Damit Sie über Ihren Internetauftritt auch Online-Direkteinkäufe generieren, wird lediglich die Anpassung der Website mitsamt Webshop nötig. Der Webauftritt dient dazu, die vorhandenen Dienstleistungen zu präsentieren und um passende Produkte und Handwerkswaren zu erweitern. Folge: Die Bekanntheit Ihres Unternehmens wird gezielt erhöht und der Umsatz wird gesteigert, ohne dass die Unternehmensstruktur wesentlich verändert werden muss.
Großes Potential besteht außerdem bei der Auftragsgewinnung im Online-Bereich: Sie erschließen neue Absatzmärkte, verbessern Ihre Zielgruppenansprache deutlich und der Absatz steigt. Dem gegenüber stehen nur geringe neu entstehende Kosten.
Michael Lohner gibt Ihnen Argumente und Tipps für den überlegten Einstieg in diesen Vertriebsweg an die Hand. Sie werden lernen, die Risiken abzuwägen und gegebenenfalls neue Vertriebs- und Versandstrukturen zu schaffen.
Im Seminar bricht Ihr Dozent die Anforderungen an E-Commerce auf die betrieblichen Abläufe im Handwerk herunter. Der Versuch ist auf jeden Fall lohnenswert. Setzen Sie jetzt auf Ihren gelungenen Einstieg in den E-Commerce-Bereich.

Seminarthemen:

  • Definition: Was ist E-Commerce?
  • Vor- und Nachteile von E-Commerce
  • Soziale Medien
  • B2B/B2C E-Commerce
  • Online-Shop: Systeme und Möglichkeiten
  • Bezahlsysteme im E-Commerce
  • E-Commerce und Buchhaltung
  • Rechtliche Stolperfallen
  • Datenschutz- und wettbewerbsrechtliche Anforderungen
  • Internationaler E-Commerce
  • Fazit

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozentin

1-tägiges Seminar mit Lehrgespräch und Diskussion.

Seminarzeit:
09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Michael Lohner, staatl. gepr. Betriebswirt – Wirtschaftsinformatik

 

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 365,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW
Bildungsprämie

© 2021 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de