Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termine:16. September 2020
Zeiten:09:00 – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin:Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

Button Seminar buchen
Download PDF-Datenblatt

Sie wollen auf verschiedenen Kommunikationsplattformen präsent sein und Ihre Arbeit in Richtung Öffentlichkeit weiterentwickeln? Ist es Ihr Ziel, zukünftig eigene Veranstaltungen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Kommunikation im Internet, Ihren eigenen Newsletter und Ihre Aktivitäten auf den Social Media-Kanälen zu koordinieren?

Mit integrierter Kommunikation stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Aktivitäten sinnvoll vernetzen. Sie werden einheitliche Strategien fahren und damit zielgerichtete Kommunikationsmaßnahmen im Sinne Ihres Handwerksunternehmens durchführen, die inhaltlich und formal bestens abgestimmt sind.

Wie funktioniert das für sich, worauf ist zu achten und wie läuft das „Hand in Hand“? Im Idealfall greifen alle Informationskanäle ineinander. Auf welche Art und Weise das erfolgreich umgesetzt werden kann, zeigt dieses Training anhand von Praxisbeispielen und Checklisten auf.

Seminarthemen:

  • Teilnehmer-Voraussetzungen und Erwartungen
  • Stand der Dinge in Ihren Betrieben mit konkretem Feedback des Dozenten
  • Basis-Informationen: Wie gestalte ich grundsätzlich die Kommunikation durch:
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • eine Veranstaltung
    • eine Zeitung
    • einen Internetauftritt
    • einen Newsletter
    • auf Social Media
  • Wie kann Integrierte Kommunikation so funktionieren, dass man einen echten Mehrwert dadurch erzielt (Synergien)?
  • Was benötige ich an Rüstzeug, um ein Konzept zu entwickeln?
  • Tipps und Tricks bezogen auf Ihre berufliche Situation
  • Reale Online-Beispiele für den beruflichen Erfolg

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

1-tägiges Seminar mit Lehrgespräch und praktischen Übungen ggf. mit Laptop und dem eigenen Smartphone und/oder Tablet

Seminarzeiten:
09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Michael Hoffmann, Leiter Stabsbereich Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher der HWK Münster

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 352,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsprämie, Bildungsscheck NRW

© 2019 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de