Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termine:

20. September 2017

Zeiten: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr 
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11
ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf
– Werbebriefe, Angebote, Rechnungen, Mahnungen & Co. kundenorientiert formuliert –

Mit jeder Korrespondenz geben Sie eine Visitenkarte Ihres Unternehmens ab. Mit einem kundenorientierten Schriftverkehr halten Sie Stammkunden und gewinnen Neukunden.
Wählen Sie Formulierungen, die anders sind, die Spannung aufbauen und Neugier erzeugen. Wenn Ihr Kunde sogar die Mahnung mit einem Schmunzeln zu Ende liest und sofort bezahlt, fallen Sie positiv auf.
Mit Heiko T. Ciesinski verwandeln Sie Anreden und Grußformeln durch einfachste Veränderung in verkaufsstarke, kundenorientierte Texte. Sie formulieren pfiffig, gewinnen Sympathie und Vertrauen, ohne Ihre Seriosität zu verlieren.

Ihr Nutzen:
  • Sie heben sich durch kunden- und nutzenorientierte Schreiben aus der Masse ab
  • Sie begeistern damit Ihre Kunden und Interessenten
  • Sie schreiben Ihre Angebote künftig so, dass der Kunde auch bei Ihnen kauft
  • Ihre neu formulierten Rechnungen und Mahnungen werden künftig sofort bezahlt
  • Sie steigern Ihre Umsätze und erhöhen Ihre Einnahmen

Seminarthemen:

  • Durch Kundenanschreiben positiv auffallen
  • Die 7 klassischen Fehler in einem Kundenanschreiben
  • Ohne Regeln geht´s nicht – der Textaufbau von Kundenbriefen
  • Die aussagekräftige Betreffzeile
  • Sie statt ich – die kundenorientierte Schreibweise
  • Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler – nutzenorientiert formulieren
  • Kraftvolle und ausdrucksstarke Formulierungen statt leerer Floskeln
  • Die besten Einstiegs- und Schlusssätze
  • Individuelle Grußformeln
  • Die PS-Zeile zur gezielten Kundenansprache
  • Glückwünsche – nicht nur zum Geburtstag
  • Werbebriefe, die gelesen werden und Ihren Rücklauf steigern
  • Terminbestätigung- nutzenorientiert einen vereinbarten Termin absichern
  • Pfiffige Kundenbriefe, mit denen Sie sich aus der Masse abheben
  • Angebotsschreiben, die die Wünsche Ihrer Kunden treffen
  • Rechnungen so schreiben, dass sie sofort bezahlt werden
  • Die Mahnung, die Ihre Kunden dazu bringt, sofort zu zahlen
  • Reklamationen – so binden Sie Ihren Kunden noch enger an sich
  • UND: Regeln für den E-Mail-Verkehr

Veranstaltungsform, Seminarziele und Dozent

1-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Beispielen aus der Praxis, Einzel- u. Gruppenarbeit und Praxisübungen

Seminarziel:
In diesem Training erfahren Sie die praktische Umsetzung des kundenorientierten Schriftverkehrs weg von leeren Floskeln hin zu ausdrucksstarken Formulierungen.

Sie kennen die Wirkung von Worten in Ihren Kunden- und Werbebriefen, E-Mails, Angeboten, Terminbestätigungen, Rechnungen und Mahnungen.

Sie können zwischen positiven und negativen Wirkungen von Wörtern und Formulierugen unterscheiden und setzen Ihren Schriftverkehr kundenorientiert um.

Sie formulieren pfiffig, gewinnen Sympathie und Vertrauen ohne Ihre Seriosität zu gefährden.

Dozent:
Heiko T. Ciesinski, Kommunikationsexperte und Unternehmens-Coach

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 352,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsprämie

Kundenstimmen:

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de