Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termine: 22./23. April 2021
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

alltagstaugliche Instrumente für Kommunikationsprofis

Gesprächskompetenz gewinnt im beruflichen Alltag zusehends an Bedeutung. Wer eine empathische, wertschätzende und respektvolle Gesprächsführung beherrscht, wird eher eine konstruktive Beziehung zum Gegenüber aufbauen und erfolgsorientiert handeln.
Im Seminar werden praxiserprobte Gesprächstechniken und kompaktes Grundlagenwissen für die Erweiterung kommunikativer Fähigkeiten vermittelt. Ziel ist es, die Beziehungskompetenz zu erhöhen, um in unterschiedlichen Alltagssituationen überzeugend und professionell zu kommunizieren.

Seminarthemen:

  • Gesprächsförderer und Gesprächsstörer
  • Wer fragt, der führt – zielorientierte Gesprächsführung durch Fragetechniken
  • Aktives Zuhören als Schlüssel zum Gesprächserfolg
  • Feedback, eine kommunikative Grundfertigkeit
  • Struktur, Klarheit und Offenheit als zentrale Elemente einer überzeugenden Kommunikation
  • Souveräner Umgang mit „schwierigen“ Kunden, Mitarbeitern und Kollegen
  • Schlagfertigkeit: konstruktiv, intelligent und spontan kontern
  • Konflikt-Management – Strategien zur sozialverträglichen Konfliktklärung und –lösung

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

2-tägiges Seminar mit Lehrgespräch und Praxis-Übungen

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Dr. Wolfgang Howald, Dipl.-Psych., Trainer, Berater und Coach

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 565,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsprämie, Bildungsscheck NRW

© 2020 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de