Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: In Planung
Zeiten: 1. Tag 10:00 Uhr – 18:00 Uhr 
2. Tag 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11
Rhetorik und Selbstbehauptung in kritischen Situationen

Haben Sie das schon mal erlebt? Sie sprechen vor Ihren Mitarbeitern oder sind gerade in einem wichtigen Kundengespräch und ein Zwischenruf bringt Sie völlig aus dem Konzept. Ihre gut vorbereiteten Argumente verpuffen und Sie verlieren den Faden. Eigentlich wollen sich wehren, reagieren aber nicht schnell genug, weil Ihnen Ad-hoc- eine clevere Erwiderung fehlt. Erst später fällt Ihnen die passende Antwort ein, die den Zwischenrufer in die Schranken gewiesen hätte.

Aber: Schlagfertigkeit ist erlernbar!

Sorgen Sie selbst dafür, dass Sie im entscheidenden Stressmoment nicht sprachlos bleiben. Trainieren Sie mit Manuela Lott geistesgegenwärtiges Verhalten und schnelle verbale Reaktionen.

Sie erarbeiten sich Ihre persönlichen Formulierungen für die Konfrontationen des Lebens- und Arbeits-Alltags. Sie schärfen in den Kommunikationsübungen Ihre Wortgewandtheit und entwickeln Konter-Techniken, mit denen Sie Zwischenrufer für sich gewinnen, ohne sie verbal zu verletzen.

Sie bauen Ihre Schlagfertigkeit und Ihre rhetorischen Fähigkeiten aus, damit Ihnen die schönsten Antworten sofort einfallen und nicht erst im Nachhinein. Reaktionsschnelligkeit ist keine Hexerei, sondern eine Sache der Übung.

Seminarthemen:

  • Blockaden abbauen
  • Gelassen bleiben und sich intelligent gegen dumme Sprüche durchsetzen.
  • Selbstvertrauen und Sicherheit aufbauen.
  • Grundtechniken der Schlagfertigkeit sicher beherrschen.
  • Reaktionsschnelligkeit ist keine Hexerei, sondern Übung.

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozentin

2-tägiges Seminar mit Lehrgespräch und Übungen 

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozentin:
Manuela Lott, Kommunikationstrainerin, Expertin für Rhetorik

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 565,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW
Bildungsprämie

© 2020 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de