Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails
Termin:25. Oktober 2019
Zeiten:09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin:Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

Button Seminar buchen
Download PDF-Datenblatt

Ihre monatlichen betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) und Ihren Jahresabschluss können Sie als wichtige Informationsquelle für Ihr Unternehmen nutzen. Diese Zahlen sind nicht nur für das Finanzamt bestimmt. Vielmehr bringen Sie Ihrem Unternehmen dann einen Mehrwert, wenn sie systematisch aufgeschlüsselt werden. Ist es Ihr Ziel, aus diesen Zahlen ein Führungsinstrument zu formen?

Wie Sie die Zahlen lesen, Strukturen verstehen, aus den Informationen schlüssige Aussagen entnehmen und Kennziffern entwickeln, erfahren Sie in diesem Kompaktseminar. Jürgen Winterberg zeigt Ihnen, wie einfach es ist, die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage Ihrer Firma zu erkennen und sofort zu handeln. Er stellt den Zusammenhang zwischen der Gewinn- und Verlustrechnung und der monatlichen Erfolgsrechnung für Sie her. Aus der Verknüpfung dieser Quellen leiten Sie Rentabilitätskennziffern ab.

Am Ende des Seminars steht Ihnen ein einfaches Kennzahlensystem zur Verfügung. Sie werden Ihre betriebswirtschaftlichen Auswertungen zeitnah analysieren und Steuergrößen erkennen, mit denen Sie Ihr Unternehmen verändern.

Seminarthemen
  • Grundprinzipien der doppelten Buchhaltung
  • Struktureller Aufbau von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
  • Abweichungen der Handels- und Steuerbilanz von der Bilanzierung nach wirtschaftlichen Prinzipien und notwendige Korrekturen vor einer Analyse
  • Darstellung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
    • Kennziffern zur Vermögens- und Kapitalstruktur
    • weitere Kennzahlen zur Finanzlage
    • Zusammenhang zwischen der Gewinn- und Verlustrechnung und der monatlichen Erfolgsrechnung (BWA)
    • Erläuterung von Begriffen wie „EBIT“, „EBITDA“

Kundenstimmen:

Veranstaltungsform und Dozent

1-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Übungen

Dozent:
Dipl.-Kfm. Jürgen Winterberg, Unternehmensberater

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 375,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsprämie, Bildungsscheck NRW

© 2019 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de