Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termine: 30./31. März 2022
07./08. September 2022
Zeiten: 1. Tag 10:00 Uhr – 18:00 Uhr 
2. Tag 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

Effektive Zusammenarbeit statt Koordinationsprobleme, gutes Betriebsklima statt „dicker Luft“, zeitlich optimal organisierte Arbeitseinteilung statt permanentem Zeitdruck. Das ist für mittelständische Unternehmen ein erreichbares Ziel.
Dr. Wolfgang Howald vermittelt Ihnen im Seminar praxiserprobtes Know-how. Sie erfahren, wie Sie eine reibungslose Zusammenarbeit in und zwischen Teams/Abteilungen erreichten, um die betriebsinterne Kommunikation zu verbessern.
Ziel soll sein, dass alle Beteiligten „an einem Strang ziehen“, motiviert und leistungsbereit sind und entsprechend das Motto: „Stimmt die Zusammenarbeit, stimmen die Ergebnisse!“ erleben.

Seminarthemen:

  • Zentrale Erfolgsfaktoren einer gelingenden Zusammenarbeit – Personelle und organisatorische Bedingungen für effektive Kooperation
  • Die individuellen Unterschiede von Mitarbeitern als Chance und Herausforderung
  • Stärkung des inneren Zusammenhalts und des Wir-Gefühls – die richtige Balance zwischen „Ich“ und „Wir“ finden
  • Professionelle Kommunikation als Grundlage für konstruktive Beziehungen im Unternehmen
  • Vertrauen und Respekt als Basis für motivierende Zusammenarbeit
  • Aufbau einer betriebsinternen Offenheits- und Wertschätzungskultur
  • Entwicklungsstrategien für individuelle Kooperations- und Teamfähigkeiten

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

2-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Diskussion und Übungen.

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Dr. Wolfgang Howald, Dipl.-Psychologe, Trainer, Berater und Coach

 

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 595,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW
Bildungsprämie

© 2021 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de