Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 17./18. Januar 2018
Zeiten: 1. Tag: 13:15 Uhr – 19:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Ansprechpartner: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865  6084-11

 

ButtonBuchen
17. Januar  
13:15 – 13:20 Uhr Begrüßung
Dr. Ursula Baumeister, Akademie des Handwerks, Leiterin
13:20 – 13:40 Uhr Einleitung „barrierefrei“, „schwellenfrei“, „barrierearm“, „generationengerecht“ oder „rollstuhlgerecht“ – Worüber reden wir?
Werner Hagemann, ISH-Sachverständigen-Institut, Geschäftsführer, Dortmund
13:40 – 14:30 Uhr Wirtschaftskraft Altersgerechtes Bauen
Dieter Soth, Leben ohne Barrieren, Projektleiter e.h., Krefeld
14:30 – 15:00 Uhr Was brauchen die Kunden?
Roland Willems, Fliesen Willems GmbH, Fliesenlegermeister & Geschäftsführer, Mönchengladbach
15:00 – 15:45 Uhr Kaffeepause
15:45 – 16:30 Uhr Landesbauordnung NRW ausgesetzt – „barrierefreies Bauen“ und jetzt?
N. N.
16:30 – 17:15 Uhr Technische Grundlagen: Was bei der Planung zu berücksichtigen ist
Dipl.Ing. (FH) Stefanie Bierbrodt, Architektin, Essen
17:15 – 18:00 Uhr Selbsterfahrung: mit Handicap agieren
Ab 19:00 Uhr Netzwerk und Kollegentreff im Wintergarten
   
18.Januar
 
09:00 – 09:45 Uhr Einblick in die: DIN 18040-2
N. N.
09:45 – 10:30 Uhr Die planende und koordinierende Schnittstelle
Dipl.Ing. (FH) Sabine Schmidt, Schmidt Architekten GmbH, Arnsberg
10:30 – 11:00 Uhr Kaffeepause
11:00 – 11:45 Uhr Fördermöglichkeiten und Zuschüsse
Dieter Soth, Leben ohne Barrieren, Projektleiter e.h., Krefeld
11:45 – 12:00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
Werner Hagemann, ISH-Sachverständigen-Institut, Geschäftsführer, Dortmund

 

Kundenstimmen:

Veranstaltungsform und Seminarzeiten

2-halbtägiges Fachseminar mit Lehrgespräch, Vorführung, Praxisübungen am eigenen Smartphone oder Tablet, Diskussion

Seminarzeiten:
1. Tag: 09:30 Uhr – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – 13:30 Uhr

Moderation: Werner Hagemann, ISH-Sachverständigen-Institut, Geschäftsführer, Dortmund

Fachbeirat

Dipl.-Ing. (FH) Stefanie Bierbrodt, Architektin, Essen
Werner Hagemann, ISH-Sachverständigen-Institut, Geschäftsführer, Dortmund
Roland Willems, Fliesen Willems GmbH, Fliesenlegermeister & Geschäftsführer

Anerkennung

Die Anerkennungen von Architektenkammer NRW und Ingenieurekammer NRW werden beantragt

Termin, Gebühr, Anmeldeschluss und Förderung

Termin: 17./18. Januar 2018

 

Frühbucherrabatt bis 17. Dezember 2017: € 289,00

Standardgebühr ab 18. Dezember 2017:     € 330,00

inkl. Material, Tagungsgetränke, Snack und Abendessen

 

Anmeldeschluss: 03. Januar 2018

 

Förderungsmöglichkeit: Bildungsprämie

Zielgruppe

Architekten
Bauingenieure
Handwerker aus den Baugewerken wie z.B. Tischler; Fliesenleger; Natursteinleger; Elektrotechnik;  Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik; Kälte- und Klimatechnik
Bauherren und Sachverständige

Anmeldung
(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
17.01.2018 - 18.01.2018 Barrierefrei im privaten Wohnungsbau Schloss Raesfeld, Raesfeld

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de