Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termine
Raesfeld
08. März 2024 (ausgebucht, gerne notieren wir Sie für die Warteliste)
14. Juni 2024
15. November 2024
Termine Caputh 29. November 2024
Termine Achim
08. November 2024
Zeiten: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 6084-11

Das Erstellen eines beweiskräftigen Gutachtens ist Ihre zentrale Aufgabe als Sachverständige:r. Ebenso die Korrespondenz mit den Parteien und dem Gericht. Spätestens bei ständig wiederkehrenden Routinen und Textpassagen fragen Sie sich bestimmt: Wie spare ich Zeit und Aufwand?
Mit der Spezialsoftware „Gutachten-Manager“ legen Sie Ihre Aufträge an. Das einmalig erfasste Aktenzeichen übernehmen Sie automatisch in alle Dokumente. Sie erstellen die Einladungen zum Ortstermin, das eigentliche Gutachten und die Rechnung (nach JVEG).
Jens Kestler bringt Ihnen das Programm (und Word…), näher. Er zeigt Ihnen, wie Sie Bilder einfach und schnell in Ihre Gutachten integrieren. Mit den Praxis-Tipps Ihres Dozenten nutzen Sie Automatismen in Word, die sonst übersehen werden. Die Arbeit wird Ihnen zukünftig „flüssiger“ von der Hand gehen und Sie konzentrieren sich auf das Wesentliche.

Allererste Erfahrungen mit dem Gutachten-Manager sollten vorhanden sein. Eine kostenlose Demoversion zum Üben können Sie beim Softwarehersteller laden:

http://www.waning-software.de/Download/

Ein Laptop steht Ihnen zur Verfügung. Gerne können Sie auch Ihren eigenen Laptop mit vorinstallierter Demoversion mitbringen.

Seminarthemen:

  • Gutachten anlegen (Gerichts-, Privat-, Versicherungs- und Schiedsgutachten)
  • Ergänzungsgutachten anlegen
  • Aufbau von Gutachten ändern
  • Verschiedene Bilddokumentationen
  • Anlegen und ändern von Inhaltsverzeichnissen
  • Den GutachtenManager nach eigenen Bedürfnissen konfigurieren
  • Umgang mit Platzhaltern
    … und wie immer auf Ihre Wünsche eingehen!

Kundenstimmen:

Veranstaltungsform, Seminarzeiten, Dozent und Anerkennung

1-tägiges Seminar mit Praxis-Übungen am Laptop

Seminarzeiten:
09:00 Uhr – 17:00 Uhr 

Dozent:
Jens Kestler, Dozent für Digitalfotografie und Sachverständigensoftware

Anerkennung:
Dieses Seminar ist nach § 17 der Sachverständigenordnung auf Ihre Fortbildungsverpflichtung mit 8 Punkten anrechenbar.

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 445,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW

© 2024 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de