Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Bild aus einem Kfz-Sachverständigenfachseminar

Seminardetails:

Termine: Frühjahrsseminar:
02./03. März 2018
27./28. April 2018
Zeiten: 1. Tag: 09:30 Uhr – 17:00 Uhr
(ab 19:00 Abendlicher Austausch im Wintergarten)
2. Tag: 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

Button Seminar buchen

Die zunehmende Zahl zugelassener Fahrzeuge – und die daraus resultierenden steigenden Unfallzahlen – treiben die Gesamtzahlungen der Versicherer in die Höhe. Zudem werden die Reparaturen am beschädigten Fahrzeug immer komplizierter und aufwändiger. Geschädigte Kfz-Besitzer und auch Richter suchen qualifizierte Kfz-Gutachter! Mit Ihrer Fachkompetenz liefern Sie Ihren Auftraggebern aussagekräftige Gutachten. Das gelingt dann besonders gut, wenn Sie Ihr technisches und rechtliches Wissen regelmäßig auffrischen. Die Gutachten-Erstellung wird einfacher, weil Sie auf aktuellstes Know-how zurückgreifen.

Seminarthemen Frühjahr 2018:

Aktuelles aus der Rechtsprechung für Kfz-Sachverständige

AU für Kfz-Sachverständige

  • Techniken: neue Entwicklungen,
  • Software-Update und Probleme: AGR-Ventile, Abgasfilter, Motorkontrollleuchte,
    Fehlerspeicher und AdBlue-Verbrauch
  • Dokumentation
  • technische Zusammenhänge

Software für KFZ-Sachverständige

Marktüberblick Software für das KFZ-Sachverständigenbüro

  • Büroverwaltungssoftware für KFZ-Sachverständige
  • Bildbearbeitungssoftware
  • Funktionen und Unterschiede

IT-Sicherheit

Neue Tools zur Unfallrekonstruktion

  • 3D-Modelle
  • Simulation

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozenten

1½-tägiges Wochenendseminar mit Lehrgespräch, Diskussion, Fallbeispielen, Erfahrungsaustausch

Seminarzeiten:
1. Tag: 09:30 Uhr – 17:00 Uhr (ab 19:00 Abendseminar im Wintergarten)
2. Tag: 09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Dozenten:
Michael Brakus (Seminarleiter)

RA Elmar Fuchs, Geschäftsführer des Bundesverbandes der freiberuflichen und unabhängigen
Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V.

Robert Raschl, Raschl GmbH

Ernst Brust, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fahrradschäden und -bewertungen und Elektrofahrräder bei der IHK Würzburg-Schweinfurt

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 495,00 (inkl. Mittagessen, Snack, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsprämie

Kundenstimmen:

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
02.03.2018 - 03.03.2018 Seminaranmeldung Frühjahrsseminar 2018 für Kfz-Sachverständige Schloss Raesfeld, Raesfeld
27.04.2018 - 28.04.2018 Seminaranmeldung Frühjahrsseminar 2018 für Kfz-Sachverständige Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de