Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin:12./13. März 2020
23./24. Oktober 2020
Zeiten:1. Tag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin:Claudia Koppers
c.koppers@akademie-des-handwerks.de
02865 – 6084-11

 

Button Seminar buchen
Download PDF-Datenblatt

– deeskalierend handeln und Vergleichsbereitschaft erreichen –

Möchten Sie mit dem Angebot außergerichtlicher Konfliktlösung neue Geschäftsfelder erschließen und Ihr Tätigkeitsfeld ausweiten? Die außergerichtliche Streitbeilegung und Konfliktbewältigung hat an Stellenwert und praktischer Relevanz gewonnen, einerseits durch die Reform des Baurechts 2018 andererseits durch sehr lange Prozessdauern. Als Sachverständiger können Sie ein idealer Ansprechpartner sein.

Profitieren Sie von der Erfahrung von Rainer Kirschbaum. Er ist nicht nur Sachverständiger sondern auch Mediator. Er erklärt Ihnen die verschiedenen Formen der außergerichtlichen Streitbeilegung und diskutiert mit Ihnen die Rolle des Sachverständigen. Mit Ihrem Dozenten arbeiten Sie die Bedeutung von Verhandlungs- und Konfliktmanagement sowie Konfliktarten und –ursachen heraus.

Im Seminar nehmen Sie die Perspektive des Konfliktlösers ein und lernen Strategien und Werkzeugen für effektives Verhandeln und Verhandlungsführung kennen. Dem Unterschied von „Positionen“ und „Interessen“ der Konfliktpartner wird ein besonderer Stellenwert beigemessen. Das stellen  Beispiele aus der Praxis dar. Die Übung folgt in gezielten Rollenspielen.

Kenntnisse und Tools aus der Mediation bei Bau- und Wirtschaftskonflikten bilden wesentliche Bausteine des Seminars. Theorie und Praxis ergänzen sich, damit Sie Konflikte erkennen, analysieren und erfolgreich zur Gestaltung von Lösungen beitragen. Den praktischen Nutzen des Seminars werden Sie unmittelbar in ihrem beruflichen Alltag erleben.

Das Seminar wendet sich an Sachverständige, Sachverständigenanwärter und Verantwortliche in Betrieben, die Sicherheit in der Gesprächsführung gewinnen möchten, in kritischen Situationen angemessen handeln und Verständnis für Konfliktsituationen aufbauen wollen.

Seminarthemen:

  • Verfahren der außergerichtlichen Konfliktlösung
  • Konfliktanalyse
  • Innere Haltung
  • Führen von Konfliktgesprächen mit mediativem Verständnis
  • Strategien zur Lösungsfindung
  • Sicherheit in der Gesprächsführung
  • in kritischen Situationen angemessen handeln

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

2-tägiges Seminar mit Lehrgespräch, Beispielen aus der Praxis und Rollenspielen

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
2. Tga: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Dozent:

Rainer Kirschbaum, Dipl.-Kfm., öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Parkett und Holzfußböden der IHK Duisburg; zertifizierter Mediator

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 565,- (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW
Bildungsprämie

© 2019 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de