Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: in Planung
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14

t.hartleff@akademie-des-handwerks.de

ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Die Sprungfeder in Verbindung mit der Rosshaarheftung war um 1830 eine zukunftsweisende Innovation und gilt heute noch als die „Hohe Schule“ der Polstertechnik.
In alten Sitzmöbeln sind Rosshaar und Nessel verarbeitet. Tauchen heute so hochwertig verarbeitete Polstermaterialien auf, stellt sich automatisch die Frage nach den Arbeitstechniken früherer Zeit und den Möglichkeiten der Restaurierung.
Wichtig ist es, die Flächen des Polsters richtig aufzuteilen und die Rautengrößen der Polsterung festzulegen. In den praktischen Übungen erlernen Sie das Einziehen der Heftfäden, das Heften von Rosshaar und Nessel sowie das Abnähen der Falten.

Seminarthemen:

  • Untergründe
  • Einteilung der Fläche
  • Größe der Rauten
  • Höhe der Polsterung
  • Die Lasierfäden
  • Auflegen des Rosshaares
  • Übertragen der Maße
  • Die Einziehschlaufen, Abnähen der Falten
  • Restaurierungsarbeiten

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

2-tägiges Wochenendseminar mit Lehrgespräch, Diskussion und praktischen Übungen

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Volker Engels, Meister und Restaurator im Raumausstatterhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 315,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)
Neue Termine sind in Planung

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de