Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

projektleitung

Wir suchen eine

Projektleitung (m/w/d) für die Ehrenamtsakademie des NRW-Handwerks (EAH)

Die Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld ist eine gemeinnützige Weiterbildungseinrichtung der Handwerksorganisationen Nordrhein-Westfalens im südlichen Westmünsterland.

Mit einem breiten Seminar- und Fortbildungsangebot unterstützen wir unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer im beruflichen Alltag und bereiten sie in abschlussbezogenen Lehrgängen auf Fortbildungsprüfungen vor.

Seit zwei Jahren bauen wir die Ehrenamtsakademie des NRW-Handwerks (EAH) auf. Sie hat den Auftrag das Ehrenamt zu stärken. Sowohl in den Prüfungsausschüssen, als auch in den Organisationen der handwerklichen Selbstverwaltung spielt das Ehrenamt eine entscheidende Rolle. Es bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und lässt die betriebliche Praxis unmittelbar in die Entscheidungsprozesse der Selbstverwaltung einfließen.

Sie arbeiten für und mit engagierten und motivierten Menschen – wahlweise in einem Büro in Schloss Raesfeld oder in Düsseldorf.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 23. Februar 2024 in einer PDF-Datei per E-Mail an
bewerbung@akademie-des-handwerks.de oder per Post an die Akademieleiterin:

Dr. Ursula Baumeister
Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld
Freiheit 25-27
46348 Raesfeld

 

Die Stellenanzeige können Sie hier downloaden.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Verstetigung und Weiterentwicklung der EAH
  • Konzeption, Ausarbeitung, Koordinierung und Umsetzung neuer Angebote und Formate
  • Ansprechperson für die Kooperationspartner:innen der EAH
  • Gewinnung und Begleitung von Teilnehmenden und freiberuflich Dozierenden
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung der Veranstaltungen
  • Kontaktpflege und Netzwerkarbeit
  • Entwicklung von Marketingmaterialien
  • Gestaltung und Pflege der online-Auftritte
  • Allgemeine administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Akquise von Fördermitteln
  • Budgetverantwortung

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einschlägigen Berufsabschluss und solide praktische Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Kenntnisse über die aktuelle Entwicklung ehrenamtlichen Engagements
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Proaktives, zuverlässiges und kooperatives Arbeiten
  • Überzeugender öffentlicher Auftritt
  • PKW-Führerschein

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie eigenverantwortlich und mit Gestaltungsspielraum arbeiten können
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis TVL 11
  • Jahressonderzahlung
  • Teilzeitstelle (25 h/ Woche) zunächst befristet für ein Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten, Home-Office nach Vereinbarung
  • 30 Tage Urlaub, plus Heilig Abend und Silvester arbeitsfrei
  • Erfahrene und hilfsbereite Kolleg:innen
  • Start: zum nächstmöglichen Termin

© 2024 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de