Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de

Seminardetails:

Termin: 16./17. November 2018
Zeiten: 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 -17:00 Uhr
Ansprechpartner: Torben Hartleff
Tel.: 02865 6084-14
t.hartleff@akademie-des-handwerks.de
ButtonBuchen
DOWNLOAD-pdf

Gedrechselte Holzteile finden sich an vielen Möbeln und Raumausstattungen. Auf manuell betriebenen Wippdrehbänken fertigten die Meister der Tischlerzunft Säulen, Kapitelle und filigrane Schmuckelemente.
Die Technik des Drechselns wird für Sie wichtig, wenn Sie Möbel restaurieren, oder wenn Sie die besonderen Wünsche Ihrer anspruchsvollen Kunden umsetzen.
Im Werkstattseminar eignen Sie sich diese traditionelle Arbeitstechnik des Tischlers an. Sie bereiten die Drehbänke und Drechselwerkzeuge vor und lernen, wie Sie die Klingen richtig schärfen. Sie üben das Lang- und Querholzdrehen, erstellen eine gewundene Säule und veredeln einfache Drechselteile durch Kannelurarbeiten.

Seminarthemen:

  • Entwicklung der Drechselformen
  • Technikgeschichte: Von der Wippdrehbank bis zur Maschinendrehbank
  • Meißel, Stähle, Schneidzeuge, Bohrer
  • Schärfen der Werkzeuge
  • Praktische Anwendungen in Lang- und Querholzdrehen
  • Drehen einer gewundenen Säule
  • Hochglänzende Oberflächen werden auf der Drechselbank rationell erstellt
  • Veredelung von einfachen Drechselteilen durch Kannelurarbeiten und das Anbringen von Wandornamenten

Veranstaltungsform, Seminarzeiten und Dozent

2-tägiges Praxisseminar mit Lehrgespräch und Übungen in der Werkstatt

Seminarzeiten:
1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

Dozent:
Willi Schmidt, Meister und Restaurator im Tischlerhandwerk

Gebühr und Förderung

Seminargebühr:
€ 325,- (inkl. Getränke und Lehrunterlagen)

Fördermöglichkeit:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Anmeldung:

(bitte klicken Sie auf den Veranstaltungstitel um die Buchungsmaske zu öffnen)

Termin Veranstaltung Veranstaltungsort
16.11.2018 - 17.11.2018 Seminaranmeldung Drechseln von konstruktiven und ornamentalen Holzelementen Schloss Raesfeld, Raesfeld

Entdecken Sie auch diese Seminare:

© 2017 - Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Telefon: 02865 6084-0 | info@akademie-des-handwerks.de